Dates


Past Dates

Die Konzerttätigkeit der „Stefan Wagner Group“ begann in den 1980er – Jahren, die Band spielte damals hauptsächlich in den bekannten Wiener Live – Clubs „America Latina“, „Andino“ und „Tunnel“, darüber hinaus im Rahmen von Studenten- und Straßenfesten. Die ersten größeren Konzerte spielte die „Stefan Wagner Group“ nach ihrer Neugründung 1997, und zwar als Vorgruppe von Simon Phillips sowie am Wiener Donauinselfest.

 

Seit dem Erscheinen der ersten CD „Listen Well“ im Jahr 2004 bis Ende 2010 hat die „Stefan Wagner Group“ ca. 150 Konzerte absolviert. Darunter waren zahlreiche Highlights:

April 2004: Präsentation der ersten CD im Jazzland in Wien
Juli 2005: Jazzfest Wiesen
April 2006: Prag – Jazzclub „Reduta“ (das Konzert wurde vom Österreichischen Kulturforum Prag finanziert)
Oktober 2007: Verleihung des „Winterkasten Jazz Award“ in Lindenfels-Winterkasten (Deutschland)
April 2008: Zagreb – „BP-Club“ (ehemaliger Club von Bosko Petrovic)
Oktober 2008: Bratislava Jazz Days
November 2008: Ludwigsburger Jazztage

Weitere Konzerte in Deutschland: Eisenach, Erfurt, Dresden, Chemnitz, Nordhausen, Regensburg (2x Bayrisches Jazzweekend), Lindau, Heilbronn

Ein besonderes Highlight war auch eine einwöchige Deutschland – Tournee des „Stefan Wagner Quartetts“ im März 2010 mit Auftritten in Bamberg, Passau, Frankfurt, Detmold, Göttingen und München („Unterfahrt“)

Konzerte in der Schweiz: Chur, Zürich, Pontresina.

In ihrer Heimatstadt Wien ist die „Stefan Wagner Group“ in den letzten Jahren mehrere Male im „Porgy & Bess“ und im „Jazzland“ aufgetreten, 2x auch im ehemaligen „Birdland“ sowie einmal im Rahmen des Jazzfests Wien; dazu kommen mehrere kleinere Konzerte (hauptsächlich in Quartettbesetzung) im „Tunnel“ und „Cafe Concerto“.

Österreichweit spielte die „Stefan Wagner Group“ Konzerte z.B. in St. Pölten, Linz, Wels, Steyr, Salzburg, Innsbruck, Bludenz, Lienz, Hermagor und Graz.

Hier sehen Sie alle Termine seit Herbst 2012:

The “Stefan Wagner Group” began to perform live in the 1980s, the band was playing mainly in the well-known Viennese Live – Clubs “America Latina”, “Andino” and “Tunnel”, but also in the context of students- and street festivals. After its re-establishment in 1997, the band played its first major concerts as the opening act of Simon Phillips and on the Danube Island Festival.

 

Since the release of the first CD “Listen Well” in 2004 until the end of 2010 the “Stefan Wagner Group” has played about 150 concerts. Among them were many highlights:?

April 2004: Presentation of the first CD in “Jazzland” in Vienna
?July 2005: Jazzfest Wiesen
April 2006: Prague – jazz club “Reduta” (the concert was sponsored by the Austrian Cultural Forum in Prague)?
October 2007: the band got the “Winterkasten Jazz Award” in Lindenfels -Winterkasten (Germany)?
April 2008: Zagreb – “BP-Club” (former Club of Bosko Petrovic)
?October 2008: Bratislava Jazz Days?
November 2008: Ludwigsburger Jazztage

Other concerts in Germany played in: Eisenach, Erfurt, Dresden, Chemnitz, Nordhausen, Regensburg (2x Bavarian Jazz Weekend), Lindau, Heilbronn?

A special highlight was a one-week tour of the “Stefan Wagner Quartet” through Germany in March 2010 with performances in Bamberg, Passau, Frankfurt, Detmold, Göttingen and Munich (“Unterfahrt”)

?Concerts in Switzerland: Chur, Zurich, Pontresina.

?In Vienna the “Stefan Wagner Group” played several shows in “Porgy and Bess” and “Jazzland”, 2x also in the former “Birdland” and also one concert as part of the “Jazz Fest Wien”; in addition to that several smaller gigs (mainly in quartet) in the “Tunnel” and “Cafe Concerto.”?

Across Austria the “Stefan Wagner Group” performed live for example in St. Pölten, Linz, Wels, Steyr, Salzburg, Innsbruck, Bludenz, Lienz, Hermagor and Graz.

Here you see all dates since autumn 2012:


12.12.2012Test-ort Testort Festival
11.11.2012Wien Wir treten auf, und zwar hier mit einem längeren Text und einem link und einem weiteren link und dieser Text ist deshalb ein bisschen länger, und das ist auch gut so.
10.10.2012Wien

Konzert im Jazzland